WALK & TALK - ICH BIN DABEI, WEIL ...

 
Liu Jia5_web.jpg

LIU JIA

Tischtennisprofi

„... weil ich für eine gute Sache immer zu haben bin! Gerade jetzt ist gesellschaftlicher Zusammenhalt wichtig – jeder und jede einzelne kann dazu beitragen, die Welt ein Stück besser zu machen!“

haiboeck_michael_web.jpg

MICHAEL HAYBÖCK

Skispringer

"... weil vor allem in Zeiten wie diesen Zusammenhalt wichtig ist."

sr_angelika_web.jpg

SR. ANGELIKA GARSTENAUER

Generaloberin der Franziskanerinnen von Vöcklabruck

"...weil ich diese Idee super toll finde und gern Menschen unterstütze, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Sie sollen spüren und erleben, dass es Menschen gibt, die an sie denken und helfen, damit das Leben ein Stückchen leichter und heller wird."

gerhard_strasser.jpg

GERHARD STRASSER

AMS OÖ, Landesgeschäftsführer

„... weil ich damit das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden kann: Wandern mit der Familie und Freund_inn_en und dabei Gutes tun – noch nie war helfen einfacher! Und gerade in dieser schwierigen Zeit finde ich es wichtig, an jene zu denken, die Unterstützung brauchen.“

gudrun_hoeglinger.jpg

GUDRUN HÖGLINGER

item österreich handel gmbh

"... weil ICH die Veränderung sein muss, die ich in der Welt sehen will."

peter_affenzeller_web2.jpg

PETER AFFENZELLER

Whiskydestillerie Peter Affenzeller

"... weil Helfen und Gutes tun noch nie so einfach war!“

sibelius_karl_web.jpg

KARL SIBELIUS

Psychotherapeut, Pädagoge, PH Linz

"... weil es auch in meinem Leben schwierige Zeiten gab. Zeiten der Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung. Niemals aber habe ich mich dabei allein und heimatlos gefühlt und immer wieder Unterstützung erfahren. Alleine deshalb ist es mir ein Anliegen, mich solidarisch zu zeigen. Aus tiefer Dankbarkeit."

christine_ruehrlinger_web_(c)l_pullirsch

CHRISTINE RÜHRLINGER

GF Hänsel & Gretel Braut- und Abendmoden GmbH

"... denn die Kombination machts: Nur gehen ist langweilig und nur reden auch. Allerdings tu ich beides gerne, und wenn ich dabei so einfach jemanden unterstützen kann, dann rede und gehe ich umso lieber😃!"

20191009_Kliemstein_von_LUDWIG_PULLIRSCH

MICHAEL A. MÜLLER

... weil schwierige Situationen und Lebensstationen unbürokratische Hilfe benötigen. Allen, denen es trotz der aktuellen Situation noch gut geht, steht es zu, sich zu engagieren und ein positives Zeichen zu setzten. Genuss und Kulinarik darf und kann nicht nur eindimensional gedacht werden, sondern muss auch heißen, sich für das Leben stark zu machen und Hoffnung zu schenken.

G.Pomberger.jpg

GUSTAV POMBERGER

Vorsitzender des Universitätsrates, Kunstuniversität Linz

„... weil es eine selbstverständlichkeit sein sollte zu unterstützen, wo unterstützung notwendig ist. und wenn sich das notwendige mit dem gesunden und gesellschaftlichen verbinden lässt: herz was willst du mehr!“

Hofinger[1].jpg

MELANIE HOFINGER

Managerin des Jahres 2020, Veritas by Melanie Hofinger

"... weil es wichtig ist, jene nicht im Stich zu lassen, die es leider durch verschiedene Schicksalsschläge schwerer im Leben haben. Und wenn man das mit etwas verbinden kann, das uns selbst auch gut tut - BEWEGUNG - war Helfen noch nie einfacher! Es ist wichtig, in einer Gesellschaft aufeinander zu schauen!"

anita_moser_web.jpg

ANITA MOSER

"... weil ich gerne und immer helfe, wo Hilfe dringend nötig ist. Tue Gutes und walke!"

wolfsteiner.jpg

MARIA WOLFSTEINER

Mode | Atelier Wolfsteiner

"... denn - wie schon Johann Wolfgang von Goethe sagte - :'Wer nichts für andere tut, tut nichts für sich.'"

helen_wu.jpg

HELEN WU

"… weil ein Weg entsteht, wenn man ihn geht."